Unterstützungsangebote

Mein Ohr für dich - einfach mal reden!

Der Verein "Mein Ohr für dich" hat eine Hotline ins Leben gerufen, bei der man Alltagsgespräche mit geschulten Freiwilligen führen kann.
Ein Projekt mit Sinn, Herz und Weitsicht.
Einsamkeit kann krank machen und je länger sie andauert, desto schwerer kann der Weg hinaus werden. "Mein Ohr für dich- einfach mal reden!" ist ein einzigartiges Hilfs- und Kontaktangebot für Menschen über 50 Jahren in der Schweiz.

 

Virtuelle Selbsthilfe Kanton Solothurn

Im Auftrag der Kontaktstelle Selbsthilfe Kanton Solothurn machen wir Sie auf diverse schweizweite Angebote für die virtuelle Selbsthilfe aufmerksam.
Hier finden Sie die Flyer dazu:
Alle Angebote (PDF, 495 KB)

Postleistungen zu Hause

Die Schweizerische Post bietet einen neue Service für Personen ab 65 Jahren an, welche besonders gefährdet sind und nicht mehr selber zur Post gehen können.
In solchen Härtefällen bietet die Post den Bargeldbezug, das Bezahlen von Rechnungen und das Abholen von Sendungen an der Haustüre an, dies nach einmaliger Registrierung und Anmeldung.
Melden Sie sich bei uns auf der Gemeindeverwaltung oder bei der Pro Senectute wenn Sie sich für diesen Dienst anmelden möchten.
Gemeindeverwaltung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 061 735 96 96
Pro Senectute: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 032 626 59 59
 

Unterstützung für Personen ab 65 Jahren

Als einzige Pro Senectute Organisation hat die Pro Senectute Kanton Solothurn ihre Beratungsdienste im Zuge der Corona-Pandemie ausgeweitet.
Die Hotline steht aktuell 7 Tage die Woche zur Verfügung von 8–17 Uhr, Telefon 032 626 59 59, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geänderte Öffnungszeiten

  • Der Gemeinderat hat beschlossen, die Schalteröffnungszeiten bis nach den Sommerferien auszusetzen.
    Dies aufgrund der nach wie vor geltenden Home Office Pflicht und der bevorstehenden längeren Ferienabwesenheit einer Mitarbeiterin.
    Viele Anliegen an die Verwaltung lassen sich telefonisch (061 735 96 96) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erledigen. Die Mitarbeitenden der Verwaltung helfen Ihnen gerne weiter.
    Haben Sie ein Anliegen für die Gemeindeverwaltung (Einwohnerdienst, Steuern etc.) bei welchem ein Besuch der Verwaltung unabdingbar ist, bitten wir Sie vorgängig einen Termin zu vereinbaren.
    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.